Was erwartet Sie in meiner Praxis?

Eine ausführliche Anamnese bildet für mich die wichtigste Arbeitsgrundlage. Dabei sind neben Ihren Krankheitssymptomen auch Informationen wichtig, die Ihr Allgemeinbefinden betreffen, Temperaturgefühl, Ernährungs- und Schlafgewohnheiten, Einflussfaktoren wie Stress, psychische Belastungen, körperliche Aktivität aber auch wichtige biografische Punkte wie emotionale Belastungen, vorangegangene Krankheiten und Unfälle.

Die Erstanamnese wird bei chronischen Krankheiten ca. 2 bis 3 Stunden in Anspruch nehmen. Für die Behandlung akuter Krankheiten sind ca. 30 bis 60min einzuplanen.

Nach der Anamnese beginnt meine eigentliche Arbeit. Die Symptome werden strukturiert und hierarchisiert und das für Sie am besten passende Mittel sowie die individuell notwendige Dosierung ausgewählt. Dieses verabreichte Similimum setzt die Selbstheilungskräfte des Körpers in Gang und leitet dadurch den Genesungsprozess ein. Dieser kann, je nach Erkrankung und Lebenskraft des Patienten, von unterschiedlicher Dauer und Symptomenintensität sein.

Im weiteren Behandlungsverlauf ist ein häufiger (meist telefonischer) Kontakt wichtig, um die Mittelwirkung korrekt zu beurteilen. In akuten Fällen sollten nach 24 bis 48h deutlich Besserungszeichen auftreten. Die Behandlung chronischer Krankheiten ist langwieriger, erfordert vom Patienten und Behandler viel Geduld und ist unter Umständen auch durch Rückschläge gekennzeichnet.

Der Erfolg der Behandlung hängt dabei auch ganz wesentlich von einer vertrauensvollen Zusammenarbeit mit Ihnen als Patienten ab!

 

Welche Beschwerden können behandelt werden?

Das Spektrum ist so vielfältig, dass eine komplette Auflistung nicht möglich ist, hier seien nur die wichtigsten genannt:

Akut z.B.:

  • Halsentzündungen, Bronchitis, Mittelohrentzündungen, Pseudokrupp
  • Appetitstörungen, Erbrechen, Durchfall, Verstopfung
  • Beschwerden des Bewegungsapparats, z.B. Wachstumsschmerzen, Ischialgien
  • Schwangerschaftsbeschwerden
  • Zahnungsbeschwerden, Blähungskoliken bei Säuglingen
  • Emotionale Belastungen, Ängste
  • Unterstützung bei Heilung physischer Traumen, z.B. Hämatome, Knochenbrüche, nach OPs

Chronisch z.B.:

  • chronische Infektanfälligkeit, z.B. wiederkehrende Nebenhöhlenentzündungen, Rachenmandelwucherungen
  • atopische Erkrankungen, z.B. Heuschnupfen, Neurodermitis
  • chronische Schmerzzustände, z.B. Migräne
  • Erschöpfung, Antriebsschwäche
  • Schlafstörungen, Albträume
  • Menses- und Wechseljahresbeschwerden

Außerdem können Sie bei mir Beratung erhalten für die Zusammenstellung einer homöopathischen Hausapotheke mit Einnahmehinweisen zu akuten Beschwerden.

Gern vereinbare ich mit Ihnen auch einen Hausbesuch. Zur Terminansprache kontaktieren Sie mich bitte!

 

Behandlungskosten:

Für meine therapeutischen Leistungen stelle ich pro Stunde 40 Euro in Rechnung. Für Ihre Behandlung bedeutet das im Einzelnen folgende Aufwendungen:

Erstanamnese chronischer Erkrankungen       80-140 Euro
Zeitaufwand 2 bis 3.5h:

  • Ausführliches Anamnesegespräch
  • Ggf. körperliche Untersuchung
  • Sichtung der bisherigen Befunde
  • Analyse und Verordnung
  • Telefonische Verlaufskontrolle 1 bis 2 mal innerhalb von 2 bis 4 Wochen, ggf. Nachverordnung

Akute Erkrankung / Folgeanamnese       20-60 Euro
Zeitaufwand 30min bis 1.5h:

  • Anamnesegespräch in der Praxis
  • Ggf. körperliche Untersuchung
  • Analyse und Verordnung
  • telefonische Verlaufskontrolle innerhalb von 24 bis 48h (akut), ggf. Nachverordnung

Ausfallpauschale       20 Euro
(wenn nicht 24h vorher abgesagt)

Gern vereinbare ich mit Ihnen auch einen Hausbesuch.

 

Leistungserstattung

Privat versicherte Patienten erhalten in der Regel die Kosten erstattet.

Für gesetzlich Versicherte sind Heilpraktikerleistungen derzeit noch privat zu bezahlen. Bei häufigeren Konsultationen lohnt sich der Abschluss einer Zusatzversicherung, die meist 60 bis 80% der Rechnungen übernehmen. Die Kosten belaufen sich auf ca. 6 € monatlich für Kinder und ca. 20 € monatlich für Erwachsene. Bitte informieren Sie sich dazu bei Ihrer Versicherung.


Kontakt/Anfahrt

 

 

 

Praxis
Menzelgasse 2
01219 Dresden

Telefon: 0351 89736177

Termine und Hausbesuche nach Vereinbarung

 


Links

Kosten

Impressum